Starrbett- Fräs und Bohrzentrum aus dem Hause ANAYAK vereinigen größtmögliche Bearbeitungsflexibilität mit höchster Stabilität und Verlässlichkeit.


 


  • GEGRÜNDET IN ELGOIBAR IM JAHRE 1961
  • HERSTELLER VON FRÄSMASCHINEN UND BEARBEITUNGSZENTREN
  • GEGENWÄRTIGE GEOGRAFISCHE LAGE IN ITZIAR, GIPUZKOA
  • 100 MITARBEITER
  • EXPORTANTEIL 85%
  • DEUTSCHLAND, FRANKREICH, ÖSTERREICH, OSTEUROPA, USA, SÜDAMERIKA…
  • DIE STRATEGIE BASIERT AUF QUALITÄT, SERVICE UND TECHNOLOGIE

Die Maschinen können wahlweise mit Rollen- oder Flachführungen je nach Einsatzzweck und geforderter Dynamik ausgestattet werden.
Das gängigste Steuerungsmodell ist die HEIDENHAIN iTNC-530, aber auch Steuerungen von SIEMENS können eingesetzt werden.
Es sind manuell und automatisch positionierbare Fräsköpfe, sowie simultan schwenkbare Fräsköpfe verfügbar. Werkzeugwechslerkapazitäten reichen von 5 bis 120 Positionen. Auf Wunsch ist eine Hochdruckkühlung durch das Werkzeug möglich.